11. August 2008

GPS Modul fürs iPhone




Nachdem anscheinend TomTom an einem GPS-Modul für das iPhone arbeitet (wir berichteten), kündigte nun Partfoundry für Februar auch eine solche Erweiterung an. Das “locoGPS” wird an das iPhone angesteckt und übergibt über eine Schnittstelle die GPS-Daten an Google Maps oder auch andere Programme.

Noch funktioniert der aktuelle Prototyp jedoch lediglich mit einem gehackten iPhone, doch für Februar, wenn Apple das iPhone für Fremdsoftware öffnet, soll das Modul auch mit jedem iPhone verwendbar sein.

Das Modul funktioniert auch mit dem iPod Touch und kostet 89$, Vorbestellungen werden schon entgegen genommen.


vodafone.de