30. Dezember 2008

iPhone Pro?

iPhone. iPhone 3G. iPhone nano und jetzt iPhone Pro? Nach­dem die Gerüchteküche auf­grund eini­ger Bilder eines “iPhone nanos” leicht bro­delt, köchelt es jetzt schon um ein angeb­li­ches “iPhone Pro” mit 60 Giga­byte Spei­cher­platz.

Doch zum Glück han­delt es sich bei dieser Abbil­dung nur um das Werk eines iPhone-​Fans mit 3D-Software. Denn wie auf den Bil­dern zu erken­nen, verfügt das aus­ge­dachte “iPhone Pro” über eine große Kamera mit Zoom auf der Rückseite und einer klei­ne­ren Kamera für iChat auf der Vor­der­seite des Handys.

Zudem verfügt das “iPhone Pro”, genau wie jedes 08/15 aller­welts Smart­phone, über eine aus­klapp­bare Tas­ta­tur. Fehlt nur noch, dass das “iPhone Pro” statt mit Mac OS X mit Windows-​Mobile betrie­ben wird und nur mit einem Jamba-Monats-Abo erhältlich sein wird.