2. Januar 2009

DevTeam - bringt unlock Patch


Die Hacker-Gruppe "Dev-Team" hat einen Patch veröffentlicht, der das Apple-Handy von seinem SIM-Lock befreien soll. Das Programm ist allerdings noch in der Beta-Phase und scheint nicht immer zu funktionieren.

Die Installation des "yellowsn0w" (Gelber Schnee) genannten Patches ist relativ einfach:

  • Zunächst muss das iPhone auf die neueste offizielle Apple-Firmware (Version 2.2 mit Baseband 02.28.00) aktualisiert werden.

  • Anschließend wird das Smartphone mit QuickPwn 2.2 wieder aktiviert.

  • Zuletzt muss über yellowsn0w über die Programme Cydia (http://apt9.yellowsn0w.com) oder Installer (http://i.yellowsn0w.com) auf dem iPhone installiert werden.

  • Nun kann die SIM-Karte eines beliebigen Netz-Betreibers eingelegt und das iPhone neu gestartet werden.


Achtung: Bei yellowsn0W handelt es sich um ein Programm, das von Apple nicht unterstützt wird. Schäden, die durch den Einsatz der Software entstehen, werden von der Apple-Garantie nicht gedeckt. Außerdem befindet sich der SIM-Unlock zur Zeit noch in der Beta-Phase (Versions-Nummer 0.9.1) und funktioniert offenbar nicht immer.


vodafone.de